Aktuelles


Frau Eule, Hoppel und Bürste zu Besuch im Verein

Der Hase Hoppel und sein Freund Igel Bürste durchqueren den Eichenwald, um zum Geburtstag ihrer Freundin Frau Eule zu gelanden. Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren begleiten die beiden in einem aufregenden Abenteuer mit sechs Übungsstationen und erhalten nach dem Durchlaufen der Bewegungsgeschichte das Mini-Sportabzeichen.

Auf spielerische und phantasieanregende Weise soll den Kindern Freude an körperlicher, gewissermaßen vorsportlicher Aktivität vermittelt werden.

 

Beim Anbieten des Mini-Sportabzeichens in Vereinen und Kindertagesstätten dürfen die drei Protagonisten der Bewegungsgeschichte nicht fehlen. Deshalb können nun die Handpuppen bei uns ausgeliehen werden.

 

Frau Eule, Hoppel und Bürste freuen sich auf den Besuch bei Euch!

 

Für weitere Informationen und Leihanfragen:

Petra Vogel

05371 7501587

bess@ksb-gifhorn.de


Sportbegeisterte Helferinnen und Helfer gesucht!

Vom 01. bis 03. September macht die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Halt beim Tag der Niedersachsen in Wolfsburg.

 

Ihr habt die Möglichkeit, aktiv beim Tour-Stopp dabei zu sein. Werdet Teil unseres Helferteams und unterstützt das Sportangebot vor Ort.

Für Eure Unterstützung erhaltet ihr ein schickes T-Shirt und eine Cap sowie Verpflegung vor Ort. Außerdem laden wir Euch im Vorfeld der Veranstaltung zu einem gemeinsamen Helfertreffen ein.

 

Wir planen die Einsätze in Schichten von jeweils 3 – 4 Stunden und benötigen noch Helferinnen und Helfer zu allen Zeiten am Freitag, Samstag und Sonntag. Eine genaue Zeiteinteilung könnt ihr der nachfolgenden Doodle-Abfrage entnehmen oder bei uns erfragen.

 

Ihr habt Interesse? Dann tragt Euch verbindlich in unsere Doodle-Abfrage ein und lasst uns Eure Mail-Adresse zukommen!

 

Mehrfacheintragungen möglich. Ihr seid Sportabzeichen-Prüfer? Dann hinterlasst ein „P“ hinter Eurem Namen.

Doodle-Abfrage

 

Für Rückfragen stehen euch unsere Sportreferenten Birte Kulinna und Martin Roth gern zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung beim Tag der Niedersachsen!


Werkstattseminar

„Strategisches Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENT für Vorstandteams“ – auch 2017 in unserer SportRegion!

Viele Sportvereine haben Probleme damit, ihren Vorstand zu besetzen oder Trainerinnen und Trainer sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter zu finden.

Einen Ansatz zur Lösung dieser Probleme bietet ein strategisches Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENT.

 Download: Ausschreibung

 Hier geht’s zur Anmeldung


Erfolgreiche Schulsportassistenz-Ausbildung in Hankensbüttel

13 jugendliche Schülerinnen und Schüler der IGS Sassenburg nahmen vom 29.03. bis 01.04.2017 an der Schulsportassistenz-Ausbildung der Sportjugend Gifhorn teil. Unter dem Motto „Mitmachen, mithelfen, mitgestalten“ starteten die Teilnehmer/innen in die Ausbildung.

Die Assistenz-Ausbildung soll einen Einstieg in Vereinstätigkeiten oder die Mitgestaltung sportlicher Schulaktivitäten ermöglichen. Dafür wurden aktiv im Team viele verschiedene Spiele kennengelernt, Erfahrungen in der Projektarbeit gesammelt und der Aufbau einer Übungsstunde verdeutlicht. Auch der Umgang mit Gruppen und der Aufbau von Sportorganisationen waren Inhalt der Ausbildung. Zum Abschluss wurden dann noch in einer Mini-Zukunftswerkstatt Projektideen für die Umsetzung in der Schule gesammelt.


Ehrung des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs

Am 23.03.2017 fand in den Räumlichkeiten der Grundschule Rötgesbüttel die Ehrung des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs 2016 statt. Insgesamt nahmen 20 Schulen aus dem Landkreis Gifhorn teil. Geehrt wurden die Schulen in den verschiedenen Kategorien.

 

In der Wertungsgruppe A (GS in den Schuljahrgängen 1 +2 mit bis zu 100 Schülern)

  1. Platz Grundschule Radenbeck
  2. Platz Grundschule Rötgesbüttel
  3. Platz Grundschule Hillerse

In der Wertungsgruppe B (GS in den Schuljahrgängen 1+2 mit mehr als 100 Schülern)

  1. Platz  Grundschule „Am Zellberg“ Meine
  2. Platz  Grundschule Schwülper

 

In der Wertungsgruppe C (GS in den Schuljahrgängen 3+4 mit bis zu 100 Schülern)

  1. Platz  Grundschule Vordorf
  2. Platz  Grundschule Rögtgesbüttel
  3. Platz  Grundschule Radenbeck

 

In der Wertungsgruppe D (GS in den Schuljahrgängen 3+4 mit mehr als 100 Schülern)

  1. Platz  Grundschule „Am Zellberg“ Meine
  2. Platz  GOSB Wittingen
  3. Platz  Grundschule Schwülper

 

In der Wertungsgruppe E (Haupt- u. Realschulen, Oberschulen in den Schuljahrgängen 5-10)

  1. Platz  Dietrich-Bonhoeffer-Realschule
  2. Platz  OBS Wesendorf
  3. Platz  OBS Calberlah

 

In der Wertungsgruppe G (Gesamtschulen und Gymnasien in den Schuljahrgängen 5-10)

  1. Platz  IGS Gifhorn
  2. Platz  Humboldt Gymnasium
  3. Platz  IGS Sassenburg

 

Außerdem wurde die Grundschule „Am Zellberg“ Meine auf Landesebene ausgezeichnet. Die Grundschule belegte dort in der Wertungsgruppe B den 5. Platz.

Wir gratulieren und freuen uns auch 2017 wieder auf rege Teilnahme!