Projektförderung

 

„Mini-Sportabzeichen-Tour durch die Stadt und den Landkreis Gifhorn“

 

Mit der Mini-Sportabzeichen-Tour startet der KreisSportBund Gifhorn e.V. ein spezielles Projekt-Förderprogramm für Kooperationen zwischen Kindertagesstätten und Sportvereinen im Landkreis Gifhorn.

 

Das Mini-Sportabzeichen soll Kindern zwischen 3 und 6 Jahren auf spielerische und phantasieanregende Weise Freude an körperlicher, gewissermaßen vorsportlicher Aktivität vermitteln. Um den Spaß an Bewegung nachhaltig zu fördern, werden die Kinder auf die Abnahme des Mini-Sportabzeichens vorbereitet und üben die benötigten elementaren Grundfertigkeiten mehrfach.

KiTas und Sportvereine können zu diesem Zweck Kooperationen eingehen und die Kinder gezielt auf das Mini-Sportabzeichen vorbereiten. Innerhalb eines festgelegten Projektzeitraums von ca. 4 – 6 Übungseinheiten wird gemeinsam geübt und schließlich das Mini-Sportabzeichen abgenommen. Beim KSB Gifhorn können hierfür Fördergelder beantragt werden.

Antragsberechtigt sind Sportvereine, die Mitglied im KreisSportBund Gifhorn/LandesSportBund Niedersachsen e.V sind.

 

Weitere Infos und Antragsformulare erhalten Sie bei Petra Vogel.

Ansprechpartnerin


Petra Vogel
05371 7501587
bess@ksb-gifhorn.de